Loading...
 Start Page
Language selection: English Deutsch Français
Language selection: English Deutsch Français
 
Schneefrässchleudern
 

Schneefrässchleudern

Schneefrässchleudern

 

Die Schneefrässchleudern bieten für jedes Trägerfahrzeug mit unterschiedlichen Anforderungen die entsprechende Lösung. Die Grundkonfigurationen können mit individueller Antriebs- und Bedienungsausrüstung ergänzt werden. 

Bei den Schneefrässchleudern handelt es sich um eine kombinierte Konstruktion mit Fräshaspel und Schleuderrad. Die zwei Komponenten sind durch Getriebe und Übersetzungen bestmöglich aufeinander abgestimmt, um so effizient arbeiten zu können.

Die Fräshaspeln sind ab dem Modell SF 72-70 KS elastisch gelagert und gegen auftretende Schläge gedämpft.

Die Schneefrässchleudern können mechanisch oder hydraulisch angetrieben werden. Durch unterschiedliche Stirnrad- und Planetengetriebe ist es möglich, die Schleuderrad-Drehzahl auf die Zapfwellen-Drehzahl abzustimmen.

Der Auswurfkamin ist je nach Modell mit 1- bis 4-Klappen ausgestattet. Der Kamin ist mechanisch oder hydraulisch kippbar und kann so bei Verstopfungen leicht gereinigt werden. Als Alternative ist für die Modelle ab SF 72 auch ein Teleskop-Kamin erhältlich.

Folgende Zusatzausrüstungen sind je nach Typ der Schneefrässchleuder erhältlich:

  • Klappschar
  • Fräshaspel-Seitenlagerung
  • Querneigung (mechanisch oder hydraulisch)
  • Oberlenker (mechanisch oder hydraulisch)
  • elektrische Steuerung/Steuergeräte
  • zusätzliche Elektroventilblocks
  • Kamindrehung (mechanisch, elektrisch oder hydraulisch)
  • Auswurfkamin-Neigungsverstellung (mechanisch, elektrisch oder hydraulisch)
  • Verladeschacht
  • Direktauswurf (drehbarer Schleuderradschacht)
  • Gleitkufen oder Laufrollen
  • Verschleissringe
  • Schutzvorrichtung für Haspel
 

Schneefrässchleuder SF 40-42

Die Schneefrässchleuder eignet sich ideal für Einachsfahrzeuge sowie Kleintraktoren und zeichnet sich durch ihr geringes Gewicht  aus. Das Schleuderrad ist mit einer Ratschkupplung abgesichert.

Fräshaspel ∅

40 cm

Fräsbreite

80 - 130 cm

 

Schneefrässchleuder SF 55-45

Die Schneefrässchleuder eignet sich ideal für Kleintraktoren und Kleingeräteträger. Das Schleuderrad ist mit einer Ratschkupplung abgesichert und ist ab einer Breite von 150 cm mit Seitenlager ausgerüstet.

Fräshaspel ∅

55 cm

Fräsbreite

110 - 140 cm

 

Schneefrässchleuder SF 55-52

Die Schneefrässchleuder eignet sich ideal für Kleintraktoren und Kleingeräteträger. Das Schleuderrad ist mit einer Ratschkupplung abgesichert und ist ab 150 cm Breite mit Seitenlager ausgerüstet.

Fräshaspel ∅

55 cm

Fräsbreite

120 - 180 cm

 

Schneefrässchleuder SF 65E-60

Die Schneefrässchleuder ist für unterschiedliche Trägerfahrzeuge geeignet. Sie ist mit seitlichen Fräshaspelabstützungen ausgerüstet und die Fräshaspeln sind wahlweise mit Scherbolzen oder Abschaltkupplungen abgesichert.

Fräshaspel ∅

65 cm

Fräsbreite

120 - 220 cm

 

Schneefrässchleuder SF 72E-70

Die Schneefrässchleuder ist eine leichter gebaute Ausführung des Typs SF 72 mit seitlicher Fräshaspelabstützung. Die Fräshaspeln sind wahlweise mit Scherbolzen oder, abhängig von der Breite, mit Abschaltkupplungen abgesichert.

Fräshaspel ∅

72 cm

Fräsbreite

140 - 270 cm

 

Schneefrässchleuder SF 72-70 KS

Die Schneefrässchleuder bietet dank der Klappschar mehr Sicherheit und schont die Fräse sowie das Trägerfahrzeuges beim Überfahren von Hindernissen. Die Fräshaspeln sind wahlweise mit Scherbolzen oder Abschaltkupplungen abgesichert.

Fräshaspel ∅

72 cm

Fräsbreite

140 - 270 cm

 

Schneefrässchleuder SF 90-70

Die Schneefrässchleuer eignet sich für verschiedene Trägerfahrzeuge. Die Absicherung gegen Überlast erfolgt mit automatischen Abschaltkupplungen in den Fräshaspeln. Sie ist auch mit Klappschar erhältlich, welche mehr Sicherheit  bietet und die Fräse sowie das Trägerfahrzeuges beim Überfahren von Hindernissen schont. Optional kann bei der Schneefräse mit Klappschar zwischen zwei verschiedenen Schleuderrädern gewählt werden, die unterschiedlich tief sind.

Fräshaspel ∅

90 cm

Fräsbreite

150 - 230 cm

 

Schneefrässchleuder SF 90-85

Die Schneefrässchleuer eignet sich für verschiedene Trägerfahrzeuge. Die Absicherung gegen Überlast erfolgt mit automatischen Abschaltkupplungen in den Fräshaspeln. Sie ist auch mit Klappschar erhältlich, welche mehr Sicherheit  bietet und die Fräse sowie das Trägerfahrzeuges beim Überfahren von Hindernissen schont.

Fräshaspel ∅

90 cm

Fräsbreite

200 - 260 cm

 

Schneefrässchleuder SF 90-100

Die Schneefrässchleuer eignet sich für verschiedene Trägerfahrzeuge. Die Absicherung gegen Überlast erfolgt mit automatischen Abschaltkupplungen in den Fräshaspeln. Sie ist auch mit Klappschar erhältlich, welche mehr Sicherheit  bietet und die Fräse sowie das Trägerfahrzeuges beim Überfahren von Hindernissen schont. Die Schneefrässchleuder ist optional mit schwenkbarem Drehschacht ausgerüstet.

Fräshaspel ∅

90 cm

Fräsbreite

200 - 296 cm

 

Schneefrässchleuder SF 110-100

Die Schneefrässchleuder ist speziell für den Anbau an grosse Geräteträger entwickelt. Die Absicherung gegen Überlast erfolgt durch automatische Abschaltkupplungen in den Fräshaspeln. Die Schneefrässchleuder wird standardmässig mit schwenkbarem Drehschacht geliefert und kann optional mit einer Klappschar ausgerüstet werden.

Fräshaspel ∅

110 cm

Fräsbreite

230 - 330 cm

 

Schneefrässchleuder SF 110-125

Die Schneefrässchleuder ist speziell für den Anbau an grosse Geräteträger entwickelt. Die Absicherung gegen Überlast erfolgt durch automatische Abschaltkupplungen in den Fräshaspeln. Die Schneefrässchleuder wird standardmässig mit schwenkbarem Drehschacht geliefert und kann optional mit einer Klappschar ausgerüstet werden.

Fräshaspel ∅

110 cm

Fräsbreite

246 - 330 cm

© Copyright 2021 ZAUGG AG EGGIWIL