Loading...
 Start Page
Language selection: English Deutsch Français
Language selection: English Deutsch Français
 
Rolba
Schneeräumen mit Schweizer Präzision

Rolba

 

Die – aufgrund fundierter und langer Erfahrung von ZAUGG – weiterentwickelte Rolba-Modellreihe ist von herausragender Qualität und Leistungsfähigkeit und bietet Räumleistungen bis 8000 t/h. Je nach Modell sind die Rolbas das ideale Werkzeug für die Räumung enger Strassen, Passübergängen und Flughafen-Betriebsflächen. Neu gibt es die R500 mit Wechselnutzen.

Die ZAUGG-Rolba-Schneefrässchleudern sind dank ihrer leistungsstarken Motoren ausserordentlich dynamisch und belastbar. Das bekannte und weltweit bewährte ZAUGG-Rolba-2-Stufen-Frässchleudersystem eignet sich bestens für alle Schneearten. Die Leistungsfähigkeit der Schneefrässchleudern beruht auf der grosszügigen Dimensionierung des Aggregats. Die hohen Motorleistungen können dank der optimalen Abstimmung von Fräshaspel und Schleudergehäuse effizient in beeindruckende Räumleistungen umgesetzt werden.

Der hydrostatische, stufenlos reversierbare Fahrantrieb gewährleistet in jeder Arbeitssituation eine optimale Kraftübertragung auf alle vier Räder. Die Bedienung ist überaus einfach und in Verbindung mit der intelligenten Grenzlastregelung auf dem aktuellsten Stand der Technik.

Die präzis steuerbare Lenkung ist perfekt auf das Fahrzeug abgestimmt. Der Fahrer bestimmt für jeden Einsatzzweck die optimale Lenkungsart. Durch einfache Bedienung kann er mühelos und jederzeit zwischen Vorderachs-, Hinterachs- und Allradlenkung sowie dem Hundegang umschalten. Die gute Gewichtsverteilung, verbunden mit der grossen Hubhöhe des Frässchleuderaggregats, ermöglicht eine beeindruckende Steigfähigkeit.

Die verwindungsfreie Konstruktion des Fahrgestells, in Verbindung mit den robusten Achs- aufhängungen, ist die Voraussetzung für die Übertragung maximaler Schubkräfte. Diese einfache, solide Bauweise bildet die Grundlage für die bekannte Schweizer Qualität und Lang- lebigkeit von Rolba-Schneefrässchleudern.

Dem Einsatzzweck entsprechend lassen sich alle Rolba-Modelle bedürfnisspezifisch ausstatten. Dafür steht eine breite Palette von Zusatzausrüstungen zur Auswahl:

ZAUGG-Rolba R500
Die neue Rolba R500 ist einzigartig von der Dimension und Leistung her. Es gibt keine vergleichbare selbstfahrende Schneefrässchleuder in dieser Art und Grösse auf dem Markt. Bei Bedarf kann die R500 für einen Wechselnutzen vorbereitet werden.

ZAUGG-Rolba 1500
Die robuste ZAUGG Rolba R1500 ist für die Gebirgspass- und Flughafenschneeräumung konzipiert. Infolge der optimierten Gewichtsverteilung eignet sich diese Maschine besonders gut für das Auffahren auf Schnee!

ZAUGG Rolba 3000
Die kraftvolle ZAUGG Rolba R3000 ist das ideale Werkzeug für die Schneeräumung auf Autobahnen und Startbahnen von Flughäfen. In der Arktik-Ausführung auch bei frostigen –50°C einsatzbereit.

ZAUGG Rolba 5000
Die ZAUGG Rolba R5000 ist eine Weiterentwicklung des Vorgängermodelles von Bucher. ZAUGG hat die R5000 von Grund auf neu konzipiert, konstruiert und im Werk in Eggiwil/Schweiz hergestellt.

 

Rolba 500

Die neue Rolba R500 ist einzigartig von der Dimension und Leistung her. Es gibt keine vergleichbare selbstfahrende Schneefrässchleuder in dieser Art und Grösse auf dem Markt. Der Leistungsumfang kann genau an die Kundenbedürfnisse angepasst werden. Verschiedene Fräsbreiten stehen zur Auswahl. Nebst dem Direktauswurf werden unterschiedliche Kaminlängen oder sogar ein Teleskopkamin angeboten. Bei Bedarf kann die R500 für einen Wechselnutzen vorbereitet werden. Zum Beispiel im Hinblick auf einen Ausleger-Mäher.

Räumleistung

bis 1800 t / h

Räumbreiten

180-210 cm

 

Rolba 1500

Die robuste Schneefrässchleuder ZAUGG Rolba 1500 für die Pass- und Flughafenräumung. Mit einer maximalen Räumleistung von 3500 Tonnen pro Stunde, einer Wurfweite von 40 Metern und einer Räumbreite 2,5 Metern ist diese Maschine prädestiniert für diesen harten Einsatz. Durch die starke Motorleistung von 320 kW (429 PS) und den fein abgestimmten hydrostatischen Fahr- und Fräsantrieb meistert der Bediener sicher auch schwierige Räumaufgaben. Wie alle anderen Typen mit 4-Rad-Lenkung. Infolge optimierter Gewichtsverteilung eignet sich diese Maschine besonders gut für das Auffahren auf Schnee!

Räumleistung

bis 3500 t / h

Räumbreiten

250-270 cm

 

Rolba 3000

Die kraftvolle Schneefrässchleuder ZAUGG Rolba 3000 für die Autobahn- und Startbahnräumung von Flughäfen. Mit einer maximalen Räumleistung bis zu 5300 Tonnen pro Stunde, einer maximalen Wurfweite von 50 Metern und einer Räumbreite von 2,5 Metern (mit Seitenflügeln 3,2 Meter) bietet diese Maschine ein besonders ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis. Durch die Motorleistung von 433 kW (581 PS), den fein abgestimmten hydrostatischen Fahrantrieb sowie den mechanischen Fräsantrieb kann ein Maximum der Leistung am Fräsaggregat genutzt werden. In Arktik-Ausführung auch bei frostigen -50°C im Dienste unserer Kunden.

Räumleistung

bis 5300 t / h

Räumbreiten

250-320 cm

 

Rolba 5000

Wie effizient die neue ZAUGG Rolba 5000 selbstfahrende Schneefrässchleuder arbeitet, belegen ihre Leistungsdaten: Pro Stunde ist eine Räumleistung von bis zu > 8000 Tonnen möglich.

Räumleistung

bis 8000 t / h

Räumbreiten

300 cm

© Copyright 2021 ZAUGG AG EGGIWIL